Rasenschnittbehälter
Schubkarre mit Rasenschnitt

Rasenschnitt soll grundsätzlich über die Biotonne entsorgt werden. Möglich ist natürlich auch die Eigenkompostierung oder die Entsorgung über den Gartenabfallsack, der neben der Biotonne zur Abfuhr bereit gestellt werden kann. Auch beim Wertstoffhof an der Deponie Eiterköpfe kann Rasenschnitt abgegeben werden (bis 2 cbm kostenfrei pro Anlieferung).

Daneben besteht die Möglichkeit Rasenschnitt an den kreisweiten 10 Containerinseln anzuliefern.

An den kreisweiten Containerinseln können Sie Rasenschnitt bis zu 2 cbm pro Anlieferung kostenfrei abgeben. Zum Rasenschnitt gehört auch Vertikutiermaterial und Moos.

Bitte beachten Sie:

Zum Rasenschnitt gehört NICHT

    • Blumen
    • Pflanzen
    • Schilfgras
    • Rollrasen
    • Grasnarbe
    • Stallmist
    • Heu