Abfallsäcke
Heckenschnitt

Es fällt mal mehr Rest- oder Gartenabfall an? Kein Problem.

Fallen mal mehr Rest- oder Gartenabfälle an, können Sie Rest- der Gartenabfallsäcke kaufen, die dann bei der Abfuhr des Restabfallbehälters bereitgestellt werden kann. Laubabfallsäcke dagegen können entweder am Wertstoffhof oder den Containerinseln im Kreis angeliefert werden. Die Gartenabfall- und Restabfallsäcke erhalten Sie beim Referat Kreislaufwirtschaft der Kreisverwaltung oder bei den Verkaufsstellen im Landkreis. Die Laufabfallsäcke erhalten Sie entweder beim Referat Kreislaufwirtschaft (Zimmer 411) oder beim Wertstoffhof an der Zentraldeponie Eiterköpfe, Höchstabgabe 20 Stück.

Alte Restmüllsäcke, die vor 2016 gekauft wurden, können natürlich aufgebraucht werden.

Gebühren

Art und GrößeGebühr je Sack
Restabfallsack - Selbstabholer (70 Liter)4,45 €
Restabfallsack - Versand (70 Liter)
(Mindestabnahme fünf Abfallsäcke)
7,40 €
Gartenabfallsack - Selbstabholer (70 Liter)2,86 €
Gartenabfallsack - Versand (70 Liter)
(Mindestabnahme fünf Abfallsäcke)
5,18 €


Hier finden Sie die Verkaufsstellen für folgende Abfallsäcke: