Schwerkraftschloss
Schwerkraftschloss

Wenn Sie Ihren Restabfallbehälter vor Abfall Fremder schützen möchten, können Sie ein Schwerkraftschloss beantragen. Die Montage erfolgt durch den Behälterdienst der Kreislaufwirtschaft und darf nicht in eigener Regie durchgeführt werden.

Beantragung

Sie können das Schwerkraftschloss schriftlich unter Nennung Ihrer Kundennummer und Telefonnummer beantragen. Die Schwerkraftschlösser können nur auf 2-Rad-Behälter (120 Liter, 240 Liter) montiert werden.

Die Montage wird telefonisch angekündigt und erfolgt i.d.R. innerhalb von 14 Tagen.

Schwerkraftschloss (einmalig inklusive Montage)
49,49 €

GEBÜHREN

Die Abrechnung des Schwerkraftschlosses erfolgt mit separater Rechnung und nicht im Gebührenbescheid. Mit Kauf des Schwerkraftschlosses wird ess zu Ihrem Eigentum.