Grünabfallsammelplatz in Mendig offen
Eröffnung des Grünabfallsammelplatzes in Mendig

Ab sofort können Bürger in der Verbandsgemeinde Mendig holz- und strauchartige Grünabfälle beim Grünabfallsammelplatz in Mendig  abgeben (an der K 55 zwischen Mendig und Thür; ehemaliges Umspannwerk), und zwar täglich von 6 bis 22 Uhr, mit Ausnahme von Sonn- und Feiertagen. Burkard Nauroth (2.v.l.), Erster Kreisbeigeordneter des Landkreises Mayen-Koblenz, freute sich, gemeinsam mit Verbandsbürgermeister Jörg Lempertz (1.v.l.) und Stadtbürgermeister Hans Peter Ammel (Mitte) den neu eingerichteten Grünabfallsammelplatz zu eröffnen.

Im Kreis Mayen-Koblenz sind derzeit neben Mendig die Plätze in Andernach, Kruft, Boos und Langenfeld geöffnet. Weitere Gemeinden haben bereits Baugenehmigungen, so dass bald mit der Umsetzung der Plätze gerechnet werden kann. Hierzu zählen Mertloch, Polch und Welling in der Verbandsgemeinde Maifeld sowie Löf, Nörtershausen, Winningen, Dieblich und Waldesch in der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel. Weitere Bauanträge haben die Gemeinden Rieden/Volkesfeld, Münstermaifeld und Baar gestellt.